Kaffee bei Elisabeth im Sprollhaus am 30. Mai 2017

Der Höhepunkt war allerdings der angekündigte "Maientanz". Unter der fachmännischen Leitung von Frau Kaus haben wir,  bei Musik von Vivaldi und Bach, die nötigen Schritte gelernt und waren dann begeistert bei der Sache. Sogar die anwesenden Männer haben sich in den Tanzkreis eingereiht. Alle waren sich einig - ein solcher Nachmittag sollte wiederholt werden. Den Organisatoren, vor allem Frau Weingärtner, gebührt unser Dank.
Das Team von Kaffee bei Elisabeth

Zurück